Im Rahmen eines Leuchtturmprojektes sollen bis zu 15 Mikro-Apartments in einer Siedlung aufgestellt werden. RESPACE produziert mobile Mikro-Apartments, die auf öffentlichen und privaten Bauflächen zeitlich begrenzt aufgestellt werden können. Dies ermöglicht den Verantwortlichen der Wohnraumvergabe eine gesteigerte Flexibilität, denn das mobile Mikro-Apartment RETREAT eignet sich sowohl für kleinere Stellflächen ab 30 m2 als auch für die Zusammenstellung in einer Siedlung. Die RETREATs sind auf die Bedürfnisse einer Zielgruppe mit einem kurzfristigen bzw. mittelfristigen Bedarf an bezahlbaren Wohnraum, wie z.B. Geflüchtete oder Studierende angepasst. 

Eine RESETTLEMENT besteht aus bis zu 15 einzelnen Mikro-Apartments und soll zeitlich begrenzt in einer deutschen Großstadt aufgebaut werden. Die SIEDLUNG und damit verbundene Integrations- und Öffentlichkeitsarbeit verfolgen drei übergeordnete Ziele: 

1.

Das Modell eines Mikro-Apartments auf einem BDF-Wechselbrücken-Träger als lebenswerten      

und attraktiven Wohnraum etablieren

 

2.

Möglichkeiten für Integration in die Nachbarschaft durch das einzigartige Konzept des RETREAT    aufzeigen

 

3.

Menschen mit Bedarf an bezahlbaren Wohnraum (z.B. Studierende und Geflüchtete) in neuer Stadt ankommen lassen.