PopUpCampus @MLOVE Future City Campus

Anlässlich des 100. Bauhaus Jubiläum hält das transportable Mini-Bauhaus auf 15 m2 auf dem Tiny House Pop Up Campus Einzug.

Der neue Tiny House Pop Up Campus liegt mitten im Herzen Hamburgs, in der Hafen City auf dem MLOVE Future City Campus, Baakenhöft in 20457 Hamburg. Er ist ein Ort für mobile Zukunftsgestaltung.

Entworfen hat das Mini Bauhaus auf Rädern, die sogenannte „Wohnmaschine“ der Architekt Van Bo Le Mentzel. In Wohnzimmerathmosphäre wird der Architekturstil vom 5.-19. Februar 2019 erlebbar gemacht. Besucher/innen sind herzlich eingeladen mitzumachen und sich inspirieren zu lassen.
Die Vernissage ist am Donnerstag, den 7. Februar um 16-18 Uhr.

Fortfolgend wird es vom 8.-10. Februar Vorträge und Workshops von Yvonne Keie, Minimal-Expertin für „das Schöne leben“ der Tinyhouse University geben. Sie zeigt, wie man auf kleinem Raum eine hohe Lebensqualität und einen hohen Lebensgenuß leben kann. Sie setzt gestalterisch eine Sprache, die die Aufmerksamkeit und auf die Relevanz und die Schönheit der Beweglichkeit im Kleinen richtet und von dieser Warte aus Großes bewirken kann.

Und die „Wohnmaschine“ wird als Expermentierstube für die Gewinnerin der vergangenen Aussschreibung zur Verfügung gestellt. Sie wird in verschiedenen Debatten das Bauhaus-Erbe hinterfragen.
Die geplanten Aktionen sollen vermitteln, wie sehr die Ideen der vergangenen Epoche bis in die heutige Zeit nachwirken.

 

Termine:

 

05.02.2019 11-12 Uhr Pressekonferenz
07.02.2019 16-18 Uhr Vernissage & Open Doors der Tiny Houses by Jean-Pierre Jacobi
08.02.2019 17-19 Uhr Talk: Das Schöne leben in einem Tiny House by Yvonne Keie
09.02.2019 15-17 Uhr Workshop: Tiny Cookingby Yvonne Keie
10.02.2019 15-17 Uhr Kleidertauschevent: Bewußt leben und dabei cool aussehen by Yvonne Keie

11.02.2019  19-21 Uhr Open Door: Linienbus hält Einzug auf dem Campus by Vincent Matz

19.02.2019  10-12 Uhr Tiny House Workshop by Van Bo Le Mentzel